Wir machen
WINTERPAUSE
vom 23.12.2017 bis 7.1.2018

   
Lehrgänge mit Maria Weiß  
   
 
   

NEUE KURSE

Einstieg leicht gemacht

Wir beginnen mit unserem Curriculum wieder von vorne. Das ist Ihre Chance als Anfänger bei einem unserer Kurse fundiert neu einzusteigen. Nutzen Sie die Gelegenheit um Ihre sportlichen Vorsätze für das Neue Jahr gleich umzusätzen oder erfüllen Sie sich den Wunsch und machen sich mit einer Kampfkunstart vertraut.

Klassisches Karate
Kursbeginn am Montag den 08.01.2018 um 19.30 Uhr

Selbstverteidigung
Kursbeginn am Dienstag den 09.01.2018 um 19.45 Uhr

Tai Chi und Qi Gong
Kursbeginn am Mittwoch den 10.01.2018 um 18.30 Uhr

Karate Bogu-Kumite
Kursbeginn am Donnerstag den 11.01.2018 um 19.30 Uhr

Bei unseren anderen Kursen, wie das Gesundheitstraining, MaxxF Krafttraining, Karate-Aerobic und
Sandsack-Workout, ist ein Quereinstieg jederzeit möglich.

*Eine Voranmeldung ist nicht notwendig, 3x Probetraining ist kostenlos!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihr KaKenko-Team

 
 

Änderung von Kursen

Ab 7.1.2018 treten die folgenden Änderungen inkraft:

- Die Trennung zwischen Jugend Unter- und Oberstufe wird aufgehoben. Stattdessen werden in beiden Trainingseinheiten Inhalte für Unter- und Oberstufe vermittelt. Somit haben Jugendliche nun die Möglichkeit 2x die Woche entsprechend ihrer Graduierung zu trainieren.

- Die Karate Frauengruppe am Donnerstag entfällt und wird durch das Jugendtraining ersetzt.

- Das Jugendtraining am Donnerstag wird von 17.30 Uhr auf 18.30 Uhr verschoben.

- Der Leistungskader der Kinder und Schüler trainiert zukünftig Donnerstags von 17.15 Uhr bis 18.30 Uhr.

- Die Karate-Aerobic wird in wochenweisem Wechsel mit maxxF-Krafttraining stattfinden.


News
dot

14.10.2016: Karate-Seniorengruppe



Erste Karate-Seniorengruppe bei Maria Weiß im KaKenko Hersbruck

Mit fünf Teilnehmern hat Maria Weiß den Kurs begonnen. Natürlich kam die Sportgruppe in die erste Übungsstunde mit einem unsicheren Gefühl. Sie waren skeptisch, ob sie denn den neuen vielfältigen Aufgaben gerecht werden können.
Diese Unsicherheit wurde ihnen aber bald genommen, denn die Trainerin leitet mit ihrem großen Können, verbunden mit Einfühlungsvermögen, Geduld und pädagogischem Geschick die Seniorengruppe. Das laufende Training soll durch abwechslungsreiche Übungen die Beweglichkeit verbessern und die Muskulatur kräftigen. Gleichzeitig wird das Reaktionsvermögen, der Gleichgewichtssinn sowie das Gedächtnis trainiert.
Dabei steht nicht Leistungsdruck, sondern Wohlbefinden und Spaß an der Bewegung im Vordergrund.
Die Teilnehmer bestätigen, dass es eine gute Entscheidung war, der Sportgruppe beizutreten. Sie fühlen sich hier seht gut aufgehoben.

dot

zurück

 

Wir sind zertifiziertes Test Dojo der Firma S.B.J.

SBJBudoLife

 

WKF EKF DKV